Sie haben Probleme mit Tauben, Madern oder anderen Schädlingen?
Wir helfen! 

Rufen Sie uns kostenlos an
(08000) 333 455 Telefon

Informationen zu Ratten

Ratten gelten als sehr anpassungs- und widerstandsfähige Tiere, die sowohl wirtschaftlich, als auch hygienisch große Schäden anrichten können. Insbesondere in der Landwirtschaft treten die sogenannten Schadnager häufig auf, sodass professionelle Maßnahmen notwendig werden.

Nisten sich Ratten in Privathäusern oder Wohnungen ein, hat das in der Regel bestimmte Gründe. Ursachen können zum Beispiel eine schlecht Müllentsorgung, hygienisch bedenkliche Umstände, offene Lagerung von Lebensmitteln und/oder Baumängel am Haus sein, die den Ratten das Eindringen äußerst leicht machen.

Ratten loswerden in 4 Schritten

Da die Tiere als Überträger einer ganzen Reihe von gefährlichen Krankheiten bekannt sind, sollte man nicht leichtfertig mit einer Plage in den eigenen vier Wänden umgehen. Zudem nagen sie mit Vorliebe an Kabeln, Leitungen und Möbeln, wodurch zusätzlich ein wirtschaftlicher Schaden entstehen kann.

Wie sie mit einem Rattenbefall im Haus oder im Garten umgehen, was eventuelle Folgen eines Befalls sein könnten und welche Tipps und Tricks gegen Ratten helfen, zeigen wir Ihnen in den nachfolgenden Beiträgen.