Schnelle und diskrete Hilfe: 02352 / 310 85

Rufen Sie uns kostenlos an: 08000 / 333 455

Schreiben Sie uns eine E-Mail: zydek@posteo.de

Zydek Schädlingsbekämpfung
ACE Zydek Schädlingsbekämpfung

Lokale Schädlingsbekämpfung für den Märkischen Kreis und Umgebung

Kellerasseln bekämpfen

Auch wenn Kellerasseln im Haus häufig komplexe Ursachen haben, kann die reine Bekämpfung, sprich das Entfernen der Tiere aus der Wohnung, selbständig durchgeführt werden. Eine professionelle Bekämpfung wird nur dann notwendig, wenn es sich entweder um einen Befall in Lebensmittelbetrieben oder Gastronomien handelt oder der Befall sich so ausgebreitet hat, dass übliche Mittel nicht mehr helfen.

Müssen Kellerasseln bekämpft werden?

Kellerasseln sind zwar keine Schädlinge in dem Sinn, dass sie für den Menschen gefährlich sind, dennoch sollte man sie im Haus oder in der Wohnung nicht gewähren lassen. Die Tiere können sich fortpflanzen, ausbreiten und letztendlich doch zum Problem werden. Angefressene Lebensmittel wie Kartoffeln oder Möhren sollten beispielsweise nicht mehr verzehrt werden.

Mittel gegen Kellerasseln

Nicht immer muss bei Schädlingen direkt zu chemischen oder sogar zu giftigen Bekämpfungsmitteln gegriffen werden. Insbesondere Asseln lassen sich auf ganz simple Art und Weise aus dem Haus schaffen. Ist der Befallsherd eindeutig kann man die Tiere einfach auf ein Kehrblech fegen und ins Freie transportieren. Eine ausgehöhlte Kartoffel eignet sich zudem sehr gut als Lockmittel, wenn sich der Befall nicht an einer eindeutigen Stelle befindet. Eine andere Möglichkeit ist ein nasses Handtuch auf den Boden zu legen und zu warten, bis sich die Asseln darunter gesammelt haben. Gleichzeitig ist es allerdings wichtig, dass keine neuen Exemplare in die Wohnung eindringen können und von den Lockmitteln angezogen werden. Für Menschen mit Berührungsängsten vor Kellerasseln empfiehlt das Entfernen der Tiere mit dem Staubsauger. Sie können ganz einfach aufgesaugt und anschließend entfernt werden. Staubsauger ohne Beutel sind für diese Methode ungeeignet, da die Asseln außerhalb des Hauses entsorgt werden sollten.

Bauliche Maßnahmen gegen Kellerasseln

Die baulichen Maßnahmen gegen Kellerasseln werden meistens vernachlässigt, da hygienische Gründe als Ursache vorgeschoben werden. Lässt man bauliche Mängel wie eine schlechte Isolierungen oder Löcher nicht beheben, sollte man sich nicht wundern, wenn stets neue Asseln auftreten. Zu baulichen Maßnahmen gehören das Verschließen von Ritzen, Fugen und Spalten im Mauerwerk und unter Türen, aber auch das Nachbessern der Isolierung in feuchten Räumen. Da Feuchtigkeit der Hauptgrund für das Auftreten von Asseln ist, sollte diese zwingend beseitigt werden. Kurzfristig kann das durch regelmäßiges Lüften erreicht werden. Langfristig sollten entsprechende Mängel jedoch unbedingt beseitigt werden. Schafft man es die Feuchtigkeit aus den Bereichen zu entfernen, sterben Asseln aufgrund der Trockenheit innerhalb kürzester Zeit ab.

Professionelle Maßnahmen

Die professionellen Bekämpfungsmaßnahmen richten sich in erster Linie ebenfalls auf die Beseitigung der der Befallsursache. Feuchte Lebensräume im direkten Umkreis der Fundamente müssen trocken gelegt werden. Zudem wird faulendes Pflanzenmaterial entfernt und Blumenkübel oder andere Gegenstände so aufgestellt, dass sich keine Feuchtigkeit unter dem Boden bilden kann.

Datenschutz­einstellungen
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Einige davon sind unerlässlich, andere helfen uns, unsere Online-Services zu verbessern. Hier können Sie individuelle Einstellungen vornehmen, welche Cookies sie akzeptieren möchten. Sie können diese Auswahl jederzeit ändern. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz­einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (2)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Cookie Consent
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert, ob der Besucher bereits Cookie-Einstellungen vorgenommen hat und die Cookie-Box nicht mehr angezeigt werden muss.
Cookie Name zydek-ccb
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Name Cookie Consent Settings
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert die Cookie-Einstellungen des Benutzers. "..." entspricht dem jeweiligen Cookie (z.B. "google-tag-manager" oder "facebook")
Cookie Namen zydek-cc[...]
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Marketing (1)
An Aus

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Google Tag Manager
Anbieter Google LLC
Zweck
Datenschutzerklärung des Anbieters https://policies.google.com/privacy
Cookie Namen _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Akzeptieren An Aus