Schnelle und diskrete Hilfe: 02352 / 310 85

Rufen Sie uns kostenlos an: 08000 / 333 455

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@ace-zydek.de

Kleidermotte als Materialschädling

Aussehen

Die ausgewachsene Motte besitzt goldgelbe, glänzende Vorderflügel und graugelbe Hinterflügel. Die Flügelspannweite beträgt zwischen 12-16mm. Die Weibchen sind schlechte Flieger aber dafür schnelle Läufer. Bei den Männchen ist dies umgekehrt. Die Eier der Kleidermotte sind oval, elfenbeinfarben und ungefähr 0,6mm x 0,3mm groß. Die Larve ist bis zu 10mm lang, gelblichweiß mit braunem Kopf, Nacken- und Analschild. Die Puppen sind ca. 7mm lang und hellbraun.

Lebensweise

Die Kleidermotte entwickelt sich eher an trockenen, warmen Standorten. Die Larven spinnen einen Köcher aus Seide unter Zuhilfenahme von Wollfäden und Exkrementen. Der Köcher (10-12 – fache der Körperlänge) ist an der Unterlage befestigt und an beiden Enden offen.

Nahrung

Kleidermotten sind Mateialschädlinge und ernähren sich von Wolle tierischen Ursprungs und ähnlichen Gemischen (Wollanteil >20%). In Textilien Lochfraß, bei Pelzen büschelartiges Ausfallen der Haare. Mit Nahrungsmittelresten, Schweiß oder Urin verschmutzten Textilien werden bevorzugt befallen. Außerdem ernährt sie sich von keratinhaltigen Stoffen, z.B. Felle, Haare; trockenes Fleisch, Fischmehl und trockene Milchprodukte können in Gegenwart von Wollte ebenfalls verwertet werden.

Schadpotenzial

Materialschädling: Fraßschäden an Textilien aus Naturwolle tierischer Herkunft.

Entwicklung

Ablage von bis zu 200 Eiern einzeln oder in kleinen Portionen an raue Oberflächen, in Falten oder Vertiefungen angeheftet. Die Eientwicklung dauert bei niedrigen Temperaturen bis zu 3 Wochen. Die Larvenentwicklung ist abhängig von der Qualität der Nahrung und Temperatur. Entwicklung nur bei Temperaturen zwischen 10 und 33°C (15°C / 200 Tage, 30°C / 70 Tage). Verpuppung in einem zweiten, geschlossenen etwa 15-20mm langen Köcher.

Bekämpfung

Chemisch: mit insektizidhaltigen Mottenpapieren oder Mottenstrips, textile Bodenbeläge und Vorhänge sind mit einem Aerosol zu behandeln. Lagerung von Textilien oder Präperate (bei -17°C / 32h bzw. bei -20°C / 2h 100%ige Abtötung) Sonneneinstrahlung wirkt bei allen Stadien.

Prävention

Mottenpapiere und/oder Insekte-Wachstumsregulatoren.

Bildnachweis: Von Olaf Leillinger - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5

Datenschutz­einstellungen
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Einige davon sind unerlässlich, andere helfen uns, unsere Online-Services zu verbessern. Hier können Sie individuelle Einstellungen vornehmen, welche Cookies sie akzeptieren möchten. Sie können diese Auswahl jederzeit ändern. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz­einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (2)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Cookie Consent
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert, ob der Besucher bereits Cookie-Einstellungen vorgenommen hat und die Cookie-Box nicht mehr angezeigt werden muss.
Cookie Name zydek-ccb
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Name Cookie Consent Settings
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert die Cookie-Einstellungen des Benutzers. "..." entspricht dem jeweiligen Cookie (z.B. "google-tag-manager" oder "facebook")
Cookie Namen zydek-cc[...]
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Marketing (1)
An Aus

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Google Tag Manager
Anbieter Google LLC
Zweck
Datenschutzerklärung des Anbieters https://policies.google.com/privacy
Cookie Namen _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Akzeptieren An Aus