Schnelle und diskrete Hilfe: 02352 / 310 85

Rufen Sie uns kostenlos an: 08000 / 333 455

Schreiben Sie uns eine E-Mail: zydek@posteo.de

Zydek Wespenbekämpfung
Wespenbekämpfung

Wespennester beseitigen lassen

Wespenbekämpfung Iserlohn, Hagen, Dortmund und Umgebung

Fachgerechte Bekämpfung von Wespen und Umsiedlung von Wespennestern

ACE Zydek ist Ihr Partner in Iserlohn, Hagen, Dortmund und Umgebung für die professionelle Bekämpfung von Wespen und das Entfernen von Wespennestern. Als ISO-zertifiziertes Schädlingsbekämpfungsunternehmen bieten wir kundenorientierten Bekämpfungsservice. Wir helfen schnell, diskret & zuverlässig bei sämtlichen Problemen mit Schädlingen.

Ob Privatkunde oder für Ihr Unternehmen - Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter.

Wespen erkennen

Wespen erkennen

Laien tun sich oft schwer bei der Unterscheidung zwischen Wespen, Bienen und Hornissen

Wespen erkennen
Wespenstiche

Wespenstiche

Wespenstich - Was tun?

Wespenstiche
Wespennest

Tipps und Tricks gegen Wespen

Hausmittel und mehr

Tipps und Tricks gegen Wespen
 

Fachgerechte Bekämpfung und Umsiedlung von Wespen und Wespennestern

Von den zahlreichen Wespenarten sind es in der Regel die Gemeine Wespe und die Deutsche Wespe, die in der Nähe des Menschen auftreten und uns lästig werden. Im Frühjahr beginnen die Wespen mit dem Nestbau, bevor sie über den gesamten Sommer aktiv werden und zur Nahrungssuche ausfliegen. Während dieser Zeit treten die Lästlinge vermehrt auf und sorgen immer wieder für Probleme. Für ihre Nester wählen sie bevorzugt Orte wie Dachböden, Rollladenkästen, Gartenhäuser oder Schlupfwinkel unter Dachrinnen und ähnliches. Da die Tiere in der Nähe des Menschen auch Nahrung im Überfluss finden, bieten wir ihnen quasi die optimalen Lebensbedingungen.

 

Wann sollten Wespen bekämpft werden?

Wespen stehen unter Artenschutz, weshalb das Bekämpfen von Wespen bzw. das Entfernen oder Umsiedeln von Wespennestern nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt ist.

Befindet sich ein Wespennest in der unmittelbaren Umgebung muss man abwägen, ob es eine Gefahr darstellt. Das kann der Fall sein, wenn Sie allergisch auf Wespenstiche reagieren, Kinder oder Haustiere gefährdet sind oder sich das Nest in der Nähe des Hauseingangs befindet. Wenn Sie ein Wespennest entdecken bleiben Sie ruhig und halten Sie Abstand.

Sie sind sich nicht sicher ob ein Wespennest bei Ihnen beseitigt werden darf? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie unverbindlich und helfen Ihnen schnell weiter.

Achtung! Stiche im Mund oder Rachenbereich können lebensbedrohlich sein. Auch als Allergiker sollten Sie bei einem Stich sofort handeln. Suchen Sie in beiden Fällen bitte unverzüglich einen Arzt auf.

 

Warum sollten Sie ein Wespennesten nicht selber entfernen?

Zum einen stehen die Tiere unter Artenschutz, weshalb die Beseitigung eines Nests nur unter den genannten Umständen erlaubt ist. Verstöße gegen den Artenschutz können empfindliche Strafen und Bußgelder zur Folge haben.

Abgesehen von den rechtlichen Auflagen, ist die Beseitigung von Wespennestern nicht ungefährlich. Wespen verteidigen ihr Nest im Schwarm äußerst aggressiv. Professionelle Schutzkleidung und die richtige Herangehensweise sind daher unerlässlich. Auch von Präparate wie Wespen-Spray oder Wespenschaum, die man im Handel erwerben kann, sollten Sie vermeiden. Zum einen tötet das Bekämpfungsmittel nur die Insekten ab, die direkt mit dem Giftstoff in Kontakt kommen. Der Großteil des Wespenstaates befindet sich jedoch im Inneren des Nestes und bleibt unerreicht. Zum anderen birgt der Einsatz von Giftstoffen selber eine große Gefahr für den Anwender. Insbesondere Giftstoffe in Form von Sprays und Aerosolen, sollten Laien unbedingt vermeiden. Durch die unsichtbare Verbreitung über die Luft und die Ablagerung auf Gegenständen oder gar Lebensmitteln, setzen Sie sich selbst, Haustiere und Mitmenschen einer großen gesundheitlichen Gefahr aus. Mehr zum Thema Giftstoffe erfahren Sie in unserem Beitrag „Gefahren durch Giftstoffe“.

 

Kosten einer professionellen Wespenbekämpfung

Die Kosten für eine Wespennestentfernung sind meist der Grund, weshalb viele Menschen versuchen, das Problem selber zu beseitigen. Wir raten Ihnen aus den genannten Gründen jedoch dringen davon ab.

Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Kosten einer Wespenbekämpfung für Ihr spezielles Problem und wie Sie damit verfahren können.

ISO 9001

Als ISO-zertifizierte Schädlingsbekämpfer stellen wir unsere Leistungen und Kosten so transparent wie möglich dar. Grundsätzlich bestimmen der Anfahrtsweg, das Ausmaß des Problems und die Zugänglichkeit der Niststätte die Kosten für eine Wespenbekämpfung. Soweit möglich klären wir diese Bedingungen telefonisch mit Ihnen ab, sodass wir Ihnen vorab ein unverbindliches Angebot mitteilen können.

Lage des Wespennests: Wespen siedeln sich unter Umständen an schwer erreichbaren Stellen an. Beliebte Orte sind beispielsweise unter Dachrinnen, im Dachstuhl oder in Zwischenwänden. Je nach den Gegebenheiten können zeitaufwendige Maßnahmen notwendig sein, um das Nest zu erreichen, zu beseitigen und gegebenenfalls kleinere Reparaturen durchzuführen. Unter solchen erschwerten Umständen sind die Kosten für eine Wespenbekämpfung natürlich höher.

Ort und Anfahrtswege: ACE Zydek hat im gesamten Einzugsgebiet stets Mitarbeiter im Einsatz, die im Notfall schnell bei Ihnen vor Ort sein können. Allerdings ist es auch uns nicht möglich überall gleichzeitig zu sein. Je nach Einsatzort müssen wir dementsprechend Anfahrtskosten einkalkulieren, über die wir Sie aber im Vorhinein informieren.

 

Wer zahlt die Kosten einer Wespenbekämpfung?

Mieter, Vermieter und Eigentümer stellen sich häufig die Frage, wer für die Kosten einer Schädlingsbekämpfung aufkommen muss. Liegen berechtigte Gründe für die Beseitigung eines Wespennests vor, muss in der Regel der Eigentümer für die Kosten aufkommen. Sind Sie Mieter übernimmt der Vermieter die Kosten. Voraussetzung als Mieter ist jedoch, dass Sie den Schädlingsbefall nicht selbst verschuldet oder begünstigt haben und umgehend nach der Kenntnisnahme den Vermieter bzw. Eigentümer informiert haben. Dies gilt übrigens nicht nur für Wespen sondern auch für andere Schädlinge.

 

Wespen vorbeugen – Tipps und Tricks

In den Sommermonaten sind Wespen häufig ungebeten Gäste. Insbesondere wenn Sie sich gerne im Garten aufhalten oder an der frischen Luft speisen, lassen sich Wespen nicht völlig vermeiden. Mit einigen Tipps und Tricks können Sie dafür sorgen, dass sie nicht zu viele Wespen anlocken und die Gefahr auf Stiche verringern.

  • Speisen und Getränke abdecken – nicht trinken ohne vorher zu prüfen
  • Lassen Sie keine Essenreste oder Abfällen stehen
  • Mülleimer und Kompost gut verschlossen halten
  • Nicht barfuß laufen
  • Schlagen und pusten Sie nicht nach den Tieren
  • Nutzen Sie Fliegengitter um das Eindringen in Innenräume zu vermeiden

Um das Ansiedeln von Wespen frühzeitig zu erkennen bzw. unterbinden zu können, sollten Sie im Frühjahr beliebte Orte wir Gartenhäuschen, Garagen, Dachböden u.ä. kontrollieren. Auch Rollläden können Sie regelmäßig in Bewegung halten um Nistmöglichkeiten zu unterbinden.

Datenschutz­einstellungen
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Einige davon sind unerlässlich, andere helfen uns, unsere Online-Services zu verbessern. Hier können Sie individuelle Einstellungen vornehmen, welche Cookies sie akzeptieren möchten. Sie können diese Auswahl jederzeit ändern. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz­einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (2)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Cookie Consent
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert, ob der Besucher bereits Cookie-Einstellungen vorgenommen hat und die Cookie-Box nicht mehr angezeigt werden muss.
Cookie Name zydek-ccb
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Name Cookie Consent Settings
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert die Cookie-Einstellungen des Benutzers. "..." entspricht dem jeweiligen Cookie (z.B. "google-tag-manager" oder "facebook")
Cookie Namen zydek-cc[...]
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Marketing (1)
An Aus

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Google Tag Manager
Anbieter Google LLC
Zweck
Datenschutzerklärung des Anbieters https://policies.google.com/privacy
Cookie Namen _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Akzeptieren An Aus