Schnelle und diskrete Hilfe: 02352 / 310 85

Rufen Sie uns kostenlos an: 08000 / 333 455

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@ace-zydek.de

Zydek Hausschwammbekämpfung
Professionelle Hausschwammbekämpfung

Hausschwammbekämpfung durch ACE Zydek

Hausschwammbekämpfung Iserlohn

Professionelle Hausschwammbekämpfung, sowie Holz- und Bautenschutz. Als erfahrene Schädlingsbekämpfer bieten wir Ihnen einen schnellen, effizienten und nachhaltigen Service in Iserlohn und Umgebung. Wir bekämpfen Hausschwämme sowohl in Privathaushalten, als auch in Industrie- und Gewerbegebäuden.

Hausschwamm im Haus? – Schadbild

Pilze wie der echte Hausschwamm benötigen Feuchtigkeit und einen geeigneten Nährboden um wachsen zu können. Nadelhölzer besitzen eine recht hohe Feuchtigkeit, weshalb sie besonders anfällig sind, aber auch Harthölzer wie Buche oder Eiche können betroffen sein.

Der Hausschwamm tritt häufig dort auf, wo Baumängel wie ein poröses Mauerwerk oder beschädigte Dämmstoffe vorzufinden sind. Auch versteckte Wasserschäden durch beschädigte Leitungen können die Ursache sein. Es sind daher nicht ausschließlich Altbauten vom Hausschwamm betroffen, sondern ebenso häufig Lagerräume, Keller oder Erdgeschosswohnungen von Neubauten.

Der echte Hausschwamm ist ein typischer Oberflächenpilz, der gut an seinem watteartigen Pilzmyzel zu erkennen ist. Die Fruchtkörper, die der Pilz bildet haben eine rostbraune Färbung mit einem weißlichen Rand. Das Schadpotential besteht darin, dass der Pilz dem Holz die Cellulose entzieht und somit langsam zersetzt. Bei der ersten Sichtung des Pilzes kann bereits ein jahrelanges Wachstum in Hohlräumen vorausgegangen sein.

Ablauf der Hausschwammbekämpfung

  • Begutachtung vor Ort
    Um einen Hausschwamm nachhaltig bekämpfen zu können, muss zunächst das Ausmaß des Befalls festgestellt werden. Vor Ort beurteilen wir, wie weit der Hausschwamm vorgedrungen ist und welche Maßnahmen zur Sanierung notwendig sind.
  • Bekämpfung des Hausschwammbefalls
    Je nachdem was die Begutachtung ergibt, nutzen wir unterschiedliche bauliche Maßnahmen zur vollständigen Beseitigung.
  • Ursachenbeseitigung
    Jeder Hausschwammbefall hat eine bestimmte Ursache, die es zu beseitigen gilt. Oftmals sind versteckte Wasser- oder Witterungsschäden für einen Befall verantwortlich. Normale Feuchtigkeitsverhältnisse im Gebäude sind zwingend notwendig, um einen erneuten Befall zu verhindern.

Hausschwamm vorbeugen

Vorbeugende Maßnahmen gegen den echten Hausschwamm lassen sich nur bedingt treffen. Natürlich sollte man darauf achten, dass insbesondere Lagerräume und Keller, durch regelmäßiges Lüften und richtiges Heizen trocken bleiben. Versteckte Wasserschäden hingegen lassen sich nur schwer vorbeugen. Fallen Baumängel wie ein poröses Mauerwerk, undichte Leitungen, defekte Regenrinnen oder ähnlich auf, sollten Sie schnell handeln. Nach Wasserschäden kann dann bereits das Aufstellen eines Bauentlüfters Abhilfe schaffen.