Schnelle und diskrete Hilfe: 02352 / 310 85

Rufen Sie uns kostenlos an: 08000 / 333 455

Schreiben Sie uns eine E-Mail: zydek@posteo.de

Zydek Schädlingsbekämpfung
Ameisenbekämpfung Iserlohn

Professionelle Ameisenbekämpfung für Iserlohn, Hagen, Dortmund und Umgebung

Ameisenbekämpfung Iserlohn, Hagen, Dortmund und Umgebung

Fachgerechte Bekämpfung von schädlichen Ameisen für Privat- und Gewerbekunden

ACE Zydek ist Ihr Partner in Iserlohn, Hagen, Dortmund und Umgebung für die professionelle Bekämpfung von Ameisen. Als ISO-zertifiziertes Schädlingsbekämpfungsunternehmen bieten wir kundenorientierten Service für Privat- und Gewerbekunden.

Wir helfen schnell, diskret und zuverlässig bei Schädlingsbefällen aller Art. Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten!

ACE Zydek Schädlingsbekämpfung - CEPA Zertifizierung EN 16636

Ob Privatkunde oder für Ihr Unternehmen - Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter.

Informationen zu Ameisen

Informationen zu Ameisen

Vorsicht bei Holzameisen!

Aktuelles zu Ameisen
Ameisen erkennen

Ameisen erkennen

Ameisen können Schäden unterschiedlicher Art anrichten!

Ameisenarten unterscheiden
Ameisenbekämpfung

Professionelle Ameisenbekämpfung

Wann muss ein Ameisenbefall professionell bekämpft werden?

Ameisen bekämpfen

Fachgerechte Bekämpfung von Ameisen

Ameisen sind kleine Insekten, die grundsätzlich als fleißige und nützliche Tiere für die Umwelt angesehen werden. Da sich einige Arten allerdings auch gerne in der Nähe des Menschen aufhalten, Keime übertragen können und Nahrungsmittel sowie Holz befallen, gelten sie auch als Schädlinge.

Je nach Art treten Ameisen daher als Hygiene-, Vorrats- und/oder Materialschädlinge auf. Von kontaminierten Lebensmitteln, lockeren Terrassenplatten oder Stufen im Garten, bis hin zu beschädigten Holzbauteilen im Haus – Das Risiko was von Ameisen ausgeht ist nicht zu unterschätzen!

Als professionelle und mehrfach zertifizierte Schädlingsbekämpfer helfen wir Ihnen bei jeglichen Problemen mit Ameisen zuverlässig weiter. Für eine effiziente Bekämpfung ist es wichtig zu wissen, um welche Art es sich handelt, wie groß der Befall ist und wie sich die Tiere verhalten. Je nach Ausmaß und Befallsherd können natürliche, biologische und/oder chemische Mittel gegen Ameisen die zum Einsatz kommen, um die Ameisenplage schnell in den Griff zu bekommen.

Sei es im privaten oder betrieblichen Rahmen – Rufen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Wann müssen Ameisen professionell bekämpft werden?

Einzelne Ameisen treten überall auf, lassen sich nicht vermeiden und stellen in der Regel auch kein Problem dar. Ausgenommen sind hierbei Unternehmen der Lebensmittelindustrie. Hier gelten sehr strenge Vorschriften, die ein frühzeitiges und professionelles Eingreifen notwendig machen. Sowohl in Unternehmen und Betrieben, als auch im privaten Bereich wird es problematisch, wenn Ameisen vermehrt auftreten, sich Ameisenstraßen bilden oder sich sogar eine ganze Ameisenkolonie eingenistet hat. Lassen Sie sich in solchen Fällen daher immer von einem professionellen Schädlingsbekämpfer beraten.

Häufig auftretende Ameisenarten

Welche Schäden Ameisen anrichten können, ist stark von der Ameisenart abhängig. In Deutschland treten vor allem drei Arten auf, die am häufigsten für Schäden sorgen und fachmännisch bekämpft werden müssen:

Informationen zum Aussehen, der Lebensweise, dem Schadpotential und den Bekämpfungsmöglichkeiten, finden Sie in unserem Schädlingslexikon, mit einem Klick auf die entsprechende Ameisenart.

Welche Schäden können Ameisen anrichten?

Ameisen können ganz unterschiedliche Schäden anrichten, die je nach Art und Ausmaß des Befalls nicht zu unterschätzen sind. In erster Linie sind Ameisen für Hygieneschäden, wie die Übertragung von gefährlichen Krankheitskeimen bekannt. Hier ist insbesondere die Pharaoameise zu nennen, die nicht nur für private Haushalte eine Gefahr darstellt, sondern speziell für Unternehmen der Lebensmittelindustrie, Gastronomie und Gesundheitsbranche. Sie gilt als größter Schädling unter den Ameisen, da die Pharaoameise sehr klein ist, problemlos in Gebäude eindringen kann und bevorzugt Lebensmittel befällt. Dabei übertragen sie Keime und Krankheitserreger, die in den genannten Branchen äußerst gefährlich sind und schwerwiegende Folgen nach sich ziehen können. Befallene Lebensmittel sind zudem ungenießbar und müssen vollständig vernichtet werden.

Wirtschaftliche Schäden entstehen vor allem durch Holzameisen. Hier ist die Braune Holzameise zu nennen, die ihre Nester in Holzbalken oder Zwischendecken bauen und sich mit der Zeit durch das Holz nagen. Bleibt solch ein Befall unentdeckt, können Bauelemente aus Holz stark beschädigt werden. Die Folge sind aufwendige und vor allem teure Reparaturen.

Ameisen im Garten

Im Garten treffen Sie am häufigsten auf verschiedene Ameisenarten. In der Regel ist das ein gutes Zeichen, denn Ameisen tragen einen großen Beitrag zu einem gesunden Ökosystem bei. Sie sorgen dafür, dass Pflanzenschädlinge wie Läuse nicht Überhand nehmen, recyceln organisches Material und lockern mit ihren unterirdischen Gängen die Erde auf.

Allerdings können auch Probleme entstehen, wenn die Gänge der Ameisen beispielsweise Wege oder Terrassen unterhöhlen, was zum Abrutschen oder Einsinken führen kann. Hauptverantwortlich für solche Schäden ist die Schwarzgraue Wegameise. Werden die Ameisenvölker in Ihrem Garten zu groß, sollten Sie daher über entsprechende Gegenmaßnahmen nachdenken und unter Umständen auch einen professionellen Schädlingsbekämpfer hinzuziehen.

Sind Ameisen für Menschen gefährlich?

Der direkte Kontakt mit Ameisen ist in den meisten Fällen ungefährlich. Die Übertragung von Keimen durch den direkten Kontakt, kann durch Desinfizieren und gründliches Waschen der betroffenen Stellen problemlos vermieden werden. Allergische Reaktionen hingegen treten nur selten auf, stellen für empfindliche Menschen oder Allergiker aber durchaus eine Gefahr dar. Bei allergischen Reaktionen suchen Sie bitte schnellstmöglich ärztliche Hilfe auf. Im Normalfall hat ein Kontakt mit Ameisen jedoch lediglich Juckreiz und leichte Hautschwellungen zur Folge, die durch Kühlung der betroffenen Stellen schnell wieder beseitigt werden kann.

Was kostet eine professionelle Ameisenbekämpfung?

Die Kosten für eine professionelle Ameisenbekämpfung richten sich stark nach dem Ausmaß des Befalls, der Ameisenart und dementsprechend auch den Ort des Auftretens sowie dem Anfahrtsweg. Je nach Ameisenart und Einsatzort unterscheiden sich die zu ergreifenden Maßnahmen, welche die Kosten maßgeblich bestimmen. So ist beispielsweise ein Befall der früh erkannt wurde, schneller und mit einfacheren Mittel zu beseitigen, als ein Befall, der sich über längere Zeit ausbreiten konnte. Die Bekämpfung von Holzameisen stellt zudem eine Herausforderung dar, weil die Ameisen oftmals schwer erreichbar im Gehölz von Gebäuden sitzen.

ISO 9001

Die genauen Kosten einer professionellen Ameisenbekämpfung lassen sich pauschal daher nicht beziffern. Als ISO-zertifiziertes Schädlingsbekämpfungsunternehmen, stellen wir unsere Leistungen und Kosten so transparent wie möglich dar. Wir klären daher zunächst telefonisch die groben Umstände und machen uns ggf. bei Ihnen vor Ort ein Bild vom Ausmaß des Befalls, bevor wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten können.

Tipps, Tricks & Hausmittel gegen Ameisen

Was hilft gegen Ameisen im Haus? Gibt es wirksame Hausmittel gegen Ameisen oder sollte stets ein professioneller Kammerjäger hinzugezogen werden? Die Antwort ist abhängig von der Art und dem Ausmaß des Ameisenbefalls. Generell gibt es einige sehr wirksame Tipps und Tricks gegen Ameisen. Handelt es sich jedoch um einen Befall von Holzameisen, ist ein Schädlingsbekämpfer durchaus angebracht und unter Umständen auch ein Bau-Sachverständiger.

Was hilft gegen Ameisen?

Die einfachste und effizienteste Art Ameisen zu bekämpfen ist Prävention. Ameisen finden in der Regel aus einem bestimmten Grund den Weg in Häuser oder Wohnungen. Abgesehen von den Holzameisen, begeben sich Pharaoameisen und Wegameisen ausschließlich zur Nahrungssuche in die Nähe des Menschen. Dabei werden sie in den meisten Fällen von falsch gelagerten Lebensmitteln angelockt. Um sich vor Ameisen im Haus zu schützen, können daher folgende simple Tipps befolgt werden:

Anlocken vermeiden

Ameisen werden genauso von Lebensmitteln und Speisen angelockt wie andere Insekten auch. Eine gute Hygiene, Müllentsorgung und Lebensmittellagerung hilft daher nicht nur gegen Ameisen sondern ebenso gegen andere Schädlinge. Essenreste altes bzw. gärendes Obst sollte man schnell entsorgen. Schmutziges Geschirr umgehend abspülen oder in die Spülmaschine räumen. Das gilt nicht nur im Haus, sondern auch im Garten oder auf dem Balkon beim Frühstücken oder Grillen.

Lagerung von Lebensmitteln

Generell sollten Lebensmittel, Vorräte, sowie Obst und Gemüse nicht offen gelagert werden. Da selbst Kühlschränke für Ameisen keine große Hürde darstellen, empfiehlt sich die Lagerung in luftdichten Behältern. Obst und Gemüse sollte zumindest immer mit einem Tuch abgedeckt, möglichst weit vom Boden entfernt gelagert werden. Regelmäßige Kontrollen ob das Obst noch frisch ist sowie das Auswischen der Obstschale dürfen nicht vernachlässigt werden. Das Auftreten von Obstfliegen ist ein deutliches Zeichen für nicht mehr frisches Obst.

Müllentsorgung

Abfälle, Essensreste und sonstiger sollte täglich und stets in verschließbaren Mülltüten entsorgt werden.

Einschlupfmöglichkeiten beseitigen

Ameisen können bereits durch kleinste Lücken oder Spalten ins Haus eindringen. Häufig sind Ritzen unter Türen, Risse im Mauerwerk oder offene Fugen die Ursache. Da Arbeiterameisen die Nahrung stets wieder ins Nest bringen, um die Brut und die Königin zu versorgen, lassen sich Ameisenstraßen problemlos zurückverfolgen. Auf diese Weise kann man feststellen, wo die Ameisen ins Haus eindringen und eventuelle Schäden oder Ritzen abdichten. Fugen und Ritzen können beispielsweise mit Silikon oder Bauschaum, Spalten unter Türen mit Gummilippen oder Borstenaufsätzen abgedichtet werden.

Hausmittel gegen Ameisen

Grundsätzlich gilt für Hausmittel, dass man viel ausprobieren kann, aber nicht viel erwarten sollte. Die Wirkung der meisten Hausmittel ist stark umstritten und nicht nachgewiesen. Generell spricht aber nichts dagegen manche Sachen auszuprobieren. Im Fall von Holzameisen sollte man jedoch nicht auf Mittel zurückgreifen, deren Wirkung nicht erwiesen ist. Die Schäden, die sie verursachen, können so schwerwiegend sein, dass in jedem Fall ein professioneller Schädlingsbekämpfer hinzugezogen werden sollte.

Ameisenbekämpfung für Unternehmen

Die professionelle Ameisenbekämpfung für Unternehmen unterscheidet sich grundlegend von der Bekämpfung für Privathaushalte. Je nach Branche gibt es sehr spezielle Richtlinien und Vorgaben, die bei der Bekämpfung von Schädlingen beachtet werden müssen. Zudem dürfen betriebliche Abläufe, sofern möglich, natürlich nicht durch Bekämpfungsmaßnahmen beeinträchtigt werden. Bei der Ameisenbekämpfung für Unternehmen legen wir daher Wert auf eine enge Zusammenarbeit. Grundsätzlich gibt es eine Vielzahl an Mitteln, die gegen Ameisen im Betrieb wirkungsvoll und nachhaltig angewendet werden können.

ACE Zydek Schädlingsbekämpfung bietet Ihnen einen umfassenden Service für die professionelle Bekämpfung von Ameisen, aber auch anderen Schädlingen in Ihrem Betrieb. Als ISO- und cepa-zertifiziertes Unternehmen sind wir Ihr zuverlässiger und regionaler Partner. Wir arbeiten schnell, nachhaltig und diskret. Der Schutz Ihrer Waren und Mitarbeiter hat für uns oberster Priorität.

Weitere Informationen zur Schädlingsbekämpfung für Unternehmen finden Sie unter dem Punkt Gewerbeservice

Fragen Sie uns an und lassen Sie sich beraten!

Datenschutz­einstellungen
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Einige davon sind unerlässlich, andere helfen uns, unsere Online-Services zu verbessern. Hier können Sie individuelle Einstellungen vornehmen, welche Cookies sie akzeptieren möchten. Sie können diese Auswahl jederzeit ändern. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz­einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (2)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Cookie Consent
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert, ob der Besucher bereits Cookie-Einstellungen vorgenommen hat und die Cookie-Box nicht mehr angezeigt werden muss.
Cookie Name zydek-ccb
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Name Cookie Consent Settings
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert die Cookie-Einstellungen des Benutzers. "..." entspricht dem jeweiligen Cookie (z.B. "google-tag-manager" oder "facebook")
Cookie Namen zydek-cc[...]
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Marketing (1)
An Aus

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Google Tag Manager
Anbieter Google LLC
Zweck
Datenschutzerklärung des Anbieters https://policies.google.com/privacy
Cookie Namen _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Akzeptieren An Aus