Schnelle und diskrete Hilfe: 02352 / 310 85

Rufen Sie uns kostenlos an: 08000 / 333 455

Schreiben Sie uns eine E-Mail: zydek@posteo.de

Lebensmittelmotten Fallen – Was hilft und was nicht?

Motten kommen immer mal wieder in deutschen Haushalten vor, was auch gar nicht weiter tragisch ist. Die Falter selber sind nicht gefährlich und richten in kleiner Zahl auch keine erwähnenswerten Schäden an. Allerdings können sie sich unter optimalen Umständen rasant vermehren und dann zu einem ernsten Problem werden. Insbesondere Lebensmittelmotten sind nur schwer wieder loszuwerden. Bei einem kleineren Befall in der eigenen Küche oder im Vorratsraum, können Sie mit bestimmten Mottenfallen Erfolge erzielen. Viele Hausmittel jedoch haben nicht den gewünschten Effekt.

Wir raten Ihnen daher:
Versuchen Sie kleinere Befälle zunächst mit Klebefallen in den Griff zu bekommen. Haben diese Maßnahmen keine Wirkung oder tritt ein Befall regelmäßig bzw. in großer Anzahl auf, lassen Sie sich von uns helfen! Wir beraten Sie zunächst gerne telefonisch!

Als professionelle Schädlingsbekämpfer kennen wir die Ursachen für Motten in der Wohnung und wissen wo wir ansetzen müssen.

Klebefallen gegen Lebensmittelmotten

Klebefallen gegen Motten können in bestimmten Situationen hilfreich sein und verschiedene Funktionen erfüllen. Entdecken Sie einzelne Exemplare sind solche Fallen die erste sinnvolle Maßnahme. Zum einen können Sie eine eventuelle Ausbreitung früh verhindern und zum anderen fällt die Bestimmung der Mottenart auf diese Weise deutlich leichter.

Wie funktionieren Klebefallen und wann helfen sie nicht mehr?

Handelsübliche Klebefallen gegen Lebensmittelmotten oder andere Mottenarten bestehen aus einer beleimten Pappkonstruktion. Durch aufgestrichene Lockstoffe bzw. Sexualhormone werden die Motten angelockt und bleiben auf dem Leim kleben. Simpel aber wirkungsvoll.

Allerdings werden ausschließlich männliche Motten von den Hormonen angelockt. Die Idee dahinter: Die weiblichen Exemplare können nicht mehr befruchten werden und es kommt somit nicht zur Eiablage und zur Ausbreitung des Befalls. Der Haken an der Sache: Gibt es bereits befruchtete Mottenweibchen, ist die Wirkung der Falle hinfällig. Klebefallen sind daher nur sinnvoll, wenn es sich um einzelne Exemplare handelt oder zum Monitoring für die eigentliche Bekämpfung.

Sammeln sich in kurzer Zeit bereits viele Motten au der Klebefalle, ist das ein starker Hinweis auf einen Befall, den Sie professionell bekämpfen lassen sollten.

Datenschutz­einstellungen
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Einige davon sind unerlässlich, andere helfen uns, unsere Online-Services zu verbessern. Hier können Sie individuelle Einstellungen vornehmen, welche Cookies sie akzeptieren möchten. Sie können diese Auswahl jederzeit ändern. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz­einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (2)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Cookie Consent
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert, ob der Besucher bereits Cookie-Einstellungen vorgenommen hat und die Cookie-Box nicht mehr angezeigt werden muss.
Cookie Name zydek-ccb
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Name Cookie Consent Settings
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert die Cookie-Einstellungen des Benutzers. "..." entspricht dem jeweiligen Cookie (z.B. "google-tag-manager" oder "facebook")
Cookie Namen zydek-cc[...]
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Marketing (1)
An Aus

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Cookie-Informationen anzeigen Cookie-Informationen ausblenden
Name Google Tag Manager
Anbieter Google LLC
Zweck
Datenschutzerklärung des Anbieters https://policies.google.com/privacy
Cookie Namen _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Akzeptieren An Aus