Sie haben Probleme mit Tauben, Madern oder anderen Schädlingen?
Wir helfen! 

Rufen Sie uns kostenlos an
(08000) 333 455 Telefon

Aktuelle Nachrichten zur Schädlingsbekämpfung -  #25 - ACE Zydek

Käsemilben als Vorratsschädlinge

Käsemilben

Käsemilben sind relativ leicht an ihrem farblosen, weißlichen Körper und den vier leicht bräunlichen Beinen erkennen. Im Allgemeinen treten sie als Schädlinge auf, die große Schäden, insbesondere in der Lebensmittelbranche anrichten können.

Marienkäfer-Plage - Was hilft?

Marienkäferplage

Eigentlich sind Marienkäfer keine Tiere, die irgendjemanden stören oder vor denen man sich ekelt. Ganz im Gegenteil sind sie sehr beliebt und im Volksmund sogar ein Zeichen für Glück. Allerdings kommt es im Herbst häufiger vor, dass die kleinen Käfer zu Dutzenden an Hauswänden, Fenstern oder auch in der Wohnung auftreten und zur regelrechten Marienkäfer-Plage werden.

Schäden durch Lebensmittelschädlinge

Getreidekapuziner

Lebensmittelschädlinge sind, wie auch die Materialschädlinge, eine Kategorie unter die mehrere Arten fallen. Während zu den Materialschädlingen überwiegend Insekten gehören, sind die weit verbreitetsten Vorratsschädlinge Nagetiere wie Ratten und Mäuse.

Gefährliche Hauswinkelspinnen?

Hauswinkelspinne

Aktuell liest man überall von der „Invasion“ der Hauswinkelspinnen in Deutschland und der angeblichen Gefahr, die von ihnen ausgeht. Wir schaffen Klarheit. Wieso treten aktuell so häufig Winkelspinnen auf? Können die Spinnen tatsächlich beißen? Sind solche Spinnenbisse gefährlich? Und wie werde ich die Spinnen wieder los?

Schäden durch Materialschädlinge

Materialschädling

Materialschädlinge bezeichnet nicht eine bestimmte Art, sondern eine Gruppe von verschiedenen Insekten. Zu dieser Kategorie gehören sowohl Käfer, als auch Motten, Läuse und Silberfischchen.