Sie haben Probleme mit Tauben, Madern oder anderen Schädlingen?
Wir helfen! 

Rufen Sie uns kostenlos an
(08000) 333 455 Telefon

Ameisen - Die Plage in den Griff kriegen - ACE Zydek

Ameisen – Die Plage in den Griff kriegen

Ratte

Mit dem Frühling kommen auch die Schädlinge wieder

In den letzten Wochen und Tagen konnten wir vermehrt eine Ausbreitung von Ameisen feststellen. Die milder werdenden Temperaturen lassen die Ameisen auf der Suche nach Nahrung auch häufig in Menschennähe auftreten.

Ameisen sind staatenbildende Tiere, die oft zu Tausenden vorkommen. Die Arbeiter schwärmen aus und gehen auf Nahrungssuche um die Brut und die Königin zu versorgen. Durch ein Verfolgen der Ameisen kann man häufig die Nester orten. Die Schäden die Ameisen anrichten können, haben eine breite Spannweite. Vom bloßen Gefühl des Unwohlseins, das ihre reine Anwesenheit verursacht, bis hin zu kontaminierten Nahrungsmitteln, sehr vereinzelt Infektionen und Hautreizungen, die durch Ameisensäure verursacht werden können. Durch Nestanlagen können materielle Schäden entstehen. Nester unter Gehwegen können das Absacken von Platten begünstigen und Stolperfallen erzeugen, Nester an Gebäuden können Schäden an Außendämmungen und Fassaden verursachen.

Ameisen haben ein sehr hohes Vermehrungspotential und sollten daher auch schnellst möglich bekämpft werden. Die Bekämpfung erfolgt mit Hilfe von Fraßködern, beispielsweise aus Gel oder Granulat. Die Arbeiter nehmen die Köder auf und tragen Sie in den Staat hinein. Erst wenn die Königin erliegt, ist das Nest abgetötet. Die Bekämpfung braucht Geduld. Bis zum Tod der Königin, kann es zwei bis drei Wochen dauern. Daher empfehlen wir eine zügige Bekämpfung der Ameisen, um weitere Ausbreitungen zu vermeiden.

Ebenso kann man bei einem Ameisenbefall, vor allem in gewerblichen Räumen, wie in Großküchen, Bäckereien, Restaurants, Kantinen, Krankenhäusern, Schwimmbädern oder auch Zoogeschäften, bauliche Maßnahmen im Fundamentbereich vornehmen und Vorräte anders lagern. Durch das Verschließen von Öffnungen kann man das Eindringen der Schädlinge in Häuser verhindern. Das adäquate Lagern von Waren und Lebensmitteln kann den Ameisen die Nahrungsquelle entziehen und auch so zu einem Fernhalten führen.

Wir stehen Ihnen gerne bei der Ameisenbekämpfung zur Seite, helfen Ihnen aber natürlich auch bei präventiven Maßnahmen. Sprechen Sie uns einfach an und wir helfen Ihnen die Plage in den Griff zu kriegen.